NEUJAHRSKONZERT

19.01.2023 | Einlass: 18.00 Uhr Beginn: 19.00 Uhr

NEUJAHRSKONZERT

Lassen Sie uns das neue Jahr musikalisch und beschwingt begrüßen. Freuen Sie sich schon heute auf ein breitgefächertes Repertoire an unterhaltsamer Konzertmusik mit DRESDEN BRASS QUINTET.

Zum Auftakt unserer Konzertreihe im Panometer Dresden erklingen im »NEUJAHSKONZERT« Werke aus der klassischen Operettenliteratur von Franz Lehar, Johann Strauß und Franz von Suppé. Ebenso mit im Programm finden sich Titel aus Film und Unterhaltungsmusik, etwa von Komponisten wie John Williams, Ennio Morricone und Duke Ellington bis hin zu Melodien von ABBA.

Erleben Sie ein ganz besonderes Musikvergnügen in dem einzigartigen Ambiente des Panometer Dresden und tauchen Sie dabei ein,  in das 360° Panoramakunstwerk von Yadegar Asisi. Lassen Sie sich von einer besonderen Klangcharakteristik beeindrucken und entfliehen Sie für einen Moment in eine andere Gefühlswelt.

Wir laden Sie herzlichst dazu ein!

Preis: 35€ Vollzahler | 25€ Ermäßigt*

Als "Ermäßigt" gelten: Kinder (6-16 Jahre), Schüler (17-20 Jahre), Vollzeitstudenten, Auszubildende, Schwerbehinderte mit Kennzeichnung B - jeweils mit gültigem Nachweis.

 

              Tickets kaufen

 

Tickets sind außerdem an der Kasse im Panometer Dresden oder bei unseren Vorverkaufsstellen der DDV-Lokalen und SZ-Ticketservice erhältlich.

Der Panometer-Eintritt ist für den 19.01.2023 im Ticketpreis inklusive! Genießen Sie vor dem Konzert den Rundgang im 360°- Panorama "DRESDEN IM BAROCK".

 

Zu den Künstlern:

Das DRESDEN BRASS QUINTET gründete sich 1993 anlässlich eines Meisterkurses an der Dresdner Musikhochschule. Das breitgefächerte Repertoire mit Originalkompositionen und Transkriptionen für Blechbläserensemble verbindet Musikstile aus fünf Jahrhunderten. Die abwechslungsreichen Konzertprogramme, ein Crossover von E- zu U- Musik, werden stilsicher interpretiert und unterhaltsam moderiert. Durch Einsatz von Flügelhorn, Piccolotrompete, Kornett, Euphonium und Kontrabassposaune wird dem Hörer in den Konzerten ein vielfältiges und differenziertes Klangerlebnis geboten.

Das DRESDEN BRASS QUINTET kann auf eine umfangreiche Konzerttätigkeit, Rundfunk-, TV-und Festivalauftritte sowie CD Produktionen zurückblicken. So unter anderem bei den Dresdner Musikfestspielen, dem Festival „Sandstein & Musik“ und den Wiederaufbaukonzerten der Dresdner Frauenkirche. Umfangreiche Konzertreisen machten das Ensemble deutschlandweit bekannt.